Plakatausstellung im Vögeligärtli

Datum
Donnerstag, 23. Mai 2024 bis Donnerstag, 20. Juni 2024
Ort
Vögeligärtli

Vom 23. Mai bis 20. Juni 2024 zeigen 14 Porträts bemerkenswerte Menschen aus Luzern. 

Foto: Emanuel Ammon, AURA Foto Film Verlag GmbH

Bemerkenswerte Personen gibt es auch im Alltag. Erinnerungswürdige Menschen, an die wir uns gut und gern erinnern. In einer Zusammenarbeit mit der Stiftung Fonsart entsteht seit letztem Herbst auf «UnsereGeschichte.ch» eine Online-Galerie mit Porträts ebensolcher Menschen. Das Projekt lebt von der Partizipation und soll möglichst umfangreich werden. Deshalb kommen ausgewählte Porträts in den öffentlichen Raum.

Die Plakatausstellung mit 14 Porträts im Vögeligärtli, vor der ZHB Luzern, soll möglichst viele Menschen auf das partizipative Projekt aufmerksam machen und dazu bewegen, selbst eine erinnerungswürdige Person in der Galerie der bemerkenswerten Menschen aus Luzern zu verewigen.

Die Plakatausstellung fokussiert auf Personen, die auf vielfältige Weise bekannt waren in Luzern. Die Porträts zeigen «Luzerner Originale», Menschen von der Gasse, verdienstvolle Persönlichkeiten oder Menschen, die für viele eine gute Seele waren.

Liste der porträtierten Personen: 

  • Marie Amrein-Troller (1849 – 1931)
  • Angelo Burri (1939 – 2013)
  • Carla Dubach-Piazzalunga (1937 – 2013)
  • Peter Egger (1948 – 2001)
  • Silvia Frei (1927 – 2023) und Walter Frei (1927 – 2022)
  • Peter Galbier (1959 – 2005)
  • Kurt Habermacher (1962 – 2021)
  • Micheline Klapproth-Gonseth (1929 – 2018)
  • Maria Leberer (1908 – 1998)
  • Sabeth Lötscher (1928 -2022)
  • Emil Manser (1951 – 2004)
  • Josi Meier (1926 – 2006)
  • Marcel Schöngarth (1946 – 2012)
  • Irma Stadelmann-Hurni (1932 – 2020)

 Machen Sie mit!
An wen denken Sie spontan, wenn Sie nach «bemerkenswerten Menschen aus Luzern» gefragt werden? Da das Projekt von der Partizipation lebt, wäre es uns eine grosse Freude, wenn die Online-Galerie «Bemerkenswerte Menschen aus Luzern» noch weiter wächst. 

Gesucht sind Personen, die auf vielfältige Weise bemerkenswert sind oder waren. Für die Erstellung der Porträts sind folgende Punkte zentral: 

  • Porträtierte können lebende oder verstorbene Menschen sein. Bei lebenden Personen ist deren Einwilligung nötig. 
  • Das Porträtbild: Falls das Foto nicht von Ihnen selbst gemacht worden ist, braucht es für die Veröffentlichung die Einwilligung der Fotografin/des Fotografen, sofern bekannt. 
  • Kurzer, aussagekräftiger Lebenslauf.