Veranstaltungen

Luzern entdecken

  • 15.05.2019 19:00 Uhr

Spazier- und Rundgänge in und um Luzern, Wissen, Hintergründe und Erstaunliches zur Fluss- und Seestadt.

Buchpräsentation im Buchhaus Stocker. Einführung und Begrüssung: Rudolf Mumenthaler, Direktor der ZHB Luzern (15. Mai, 19.00 Uhr).

Bild: Nique Nagger

Bild Nique Nagger

Luzern entdecken
so der Titel der überarbeiteten, aktualisierten und neu bebilderten 5. Auflage des erfolgreichen Buches über das aktuelle Luzern und dessen Geschichte. Ein Stadtführer der besonderen Art mit Spazier- und Rundgängen in und um Luzern, mit lustvoll aufbereitetem Wissen, spannenden Hintergründen und viel Erstaunlichem zur Fluss- und Seestadt. Ein Buch für interessierte BesucherInnen, entdeckungsfreudige Stadtwanderer und wissensbegierigen LuzernerInnen. Überarbeitet,

Eine Buchpräsentation mit

  • Redebeiträgen von Jürg Stadelmann, Matthias Steinmann und Pirmin Bossart
  • Musikalische Begleitung: Som da noite, Esrin Sossai (Gesang) und Pablo Gisler (Gitarre)
  • Einführung und Begrüssung: Rudolf Mumenthaler, Direktor der ZHB Luzern

Anschliessender Apéro

Eine gemeinsame Veranstaltung von ZHB Luzern und Buchhaus Stocker im Buchhaus Stocker, Hertensteinstrasse 44, 6000 Luzern statt. Eintritt frei

 

Zum Buch
«Luzern entdecken». Ein Stadtführer durch die Geschichte. Mit Beiträgen von Jürg Stadelmann, Paul Rosenkranz, Matthias Steinmann, Pirmin Bossart und den Fotografien von Nique Nager.  215 Abbildungen und 26 Karten. 5. überarbeitete Auflage. Ersch. im Mai 2019 im Werd-Verlag. Auch als E-Book verfügbar.

"Ob ein Handbuch mit Hintergrundwissen über die Stadt Luzern und ihre Umgebung in Zeiten von Smartphone und iPad noch zeitgemäss ist? – Wir haben das eingehend diskutiert und nicht ohne Respekt entschieden, es nochmals zu wagen. (...) Achtzehn Jahre sind es nun her, dass wir – eine Gruppe historisch engagierter Luzerner Kulturliebhaberinnen und tadtbegeisterter – eine erste Auflage in Deutsch und Englisch veröffentlich haben. Die bisher rund 25 000 verkauften Bücher belegen das anhaltende Interesse an der bekannten Fluss- und Seestadt. Wir erhoffen uns, dieses Bedürfnis weiterhin bedienen zu können.Dank dem raschen Ausverkauf der 2016er-Ausgabe können wir Ihnen nun diese aktualisierte Auflage vorlegen. Mit dem Frontbild eigeleitet, führen 30 ganzseitige Aufnahmen vom Fotografen Nique Nager als «fil rouge» durch das Buch. Was sich jüngst in und um die Stadt Luzern verändert hat, haben Paul Rosenkranz in seinen Kapiteln
wie auch Mathias Steinmann in seinen zehn Rundgängen aktualisiert. Die zehn Spaziergänge um die Stadt, die Primin Bossart für uns erlaufen und beschrieben hat, wurden auch angepasst. Die von Jürg Schoedler gestalteten Karten für die Rundgänge und Spaziergänge konnten weitgehend beibehalten werden...  Jürg Stadelmann, Leiter der Herausgebergruppe Luzern, März 2019

 

zum Seitenanfang