Veranstaltungen

Europäische Tage des Denkmals zum Thema «Farben»

  • 14.09.2019 10:00 Uhr
  • Veranstaltungsort: Standort Sempacherstrasse

Am 14. September 2019 im Rahmen der Europäischen Tage des Denkmals lädt die Denkmalpflege des Kantons Luzern zu Führungen in der ZHB im Umbau ein.

Ob an Fassaden oder in Innenräumen, Farben erzeugen Emotionen. Sie haben eine eminente gesellschaftliche und kulturelle Bedeutung. Die diesjährigen Europäischen Tage des Denkmals nehmen das Thema «Farben» zum Anlass, um über Materialien und Techniken aber auch über deren Anwendung und Wirkung zu diskutieren und nachzudenken.

Die 1949 bis 1951 erbaute Zentral- und Hochschulbibliothek Luzern wird zurzeit gesamtsaniert, dabei wird das bauzeitliche Konzept wiederhergestellt. An der Baustellenführung wird das Farb- und Materialkonzept des Architekten Otto Dreyers vorgestellt: Verschiedene Naturhölzer, Linoleum und Stoffbespannungen prägen in Kombination mit verschiedenen Weiss- und Beige-Tönen die historischen Bibliotheksräume. Der Denkmaltag ermöglicht Ihnen einen Einblick in die laufenden Arbeiten im Katalog- und Lesesaal.

 

Führungen "Zentral- und Hochschulbibliothek im Umbau":

10.00, 11.00, 14.00 und 15.00 Uhr (Dauer ca. 45 Min.)

Remo Halter, Architekt BSA; Thomas Lussi, Architekt BSA und Meret Speiser, Kantonale Denkmalpflege Luzern

Treffpunkt: Haupteingang Vögeligärtli

/ wy

zum Seitenanfang