Über uns

2017 - Von den ungeplanten zu den geplanten Veränderungen

"Budgetlos in Luzern" war der Titel eines Ausnahmezustands, der die ZHB wie den Kanton überhaupt bis September 2017 beschäftigte. Dafür hiess es nach der Budgetfreigabe die Verspätungen beim Aus- und Umzug, beim Bauprojekt, beim Medienerwerb und in etlichen anderen Bereichen mit dreifachem Tempo einzuholen. Wie es am Ende des Jahres nicht nur zu einem guten Fazit, sondern auch zu etlichen Neuerungen kam, lesen Sie im aktuellen  Jahresbericht

Bei Rückfragen stehen wir Ihnen gerne zu Verfügung.

zum Seitenanfang