Standorte

Wer kann die HSLU Bibliotheken nutzen?

Die HSLU Bibliotheken stehen allen Angehörigen und Studierenden der HSLU sowie der breiten Öffentlichkeit zur Verfügung. Damit Sie die Dienste der Bibliothek (Ausleihen, Kopienbestellung etc) nutzen können, benötigen Sie ein SWITCH edu-ID-Konto. Zudem müssen Sie sich einmalig bei SLSP registrieren.

Bitte beachten Sie, dass für Studierende des Standorts HSLU Informatik, Campus Rotkreuz, mittels HSLU Batch längere Öffnungszeiten gelten. Für Externe ist die Bibliothek zugänglich wenn das Gebäude offen ist.

Detailliertere Informationen zur Registrierung und der SWITCH edu-ID finden Sie in unserem Tutorial "Bibliothekskonto anlegen".

Ich studiere nicht mehr an der HLSU. Kann ich die Bibliothek weiterhin nutzen?

Ja, Sie können nach dem Austritt die HSLU Bibliotheken weiterhin benutzen. Bitte stellen Sie sicher, dass Sie in Ihrem SWITCH edu-​ID-Konto korrekte neue Kontaktdaten (mindestens eine private E-​Mail-Adresse) hinterlegt haben, damit wir Sie weiterhin erreichen können, wenn die Verknüpfung mit Ihrem HSLU-Konto erlischt.

Für die Anmeldung kann weiterhin das SWITCH edu-​ID-Konto genutzt werden. Als Benutzerkarte können Sie entweder weiterhin Ihre Legitimationskarte der HSLU verwenden oder kostenlos eine SLSP-​Benutzerkarte bei der Bibliothek beziehen.

Wie kann ich mich bei den HSLU Bibliotheken registrieren?

Für den Medienbezug müssen Benutzer/innen ein eduid-Konto eröffnen und sich damit bei SLSP registrieren. Falls bereits ein Benutzungsausweis bzw. eine Bibliothekskarte vorhanden ist, kann die Nummer bei der Registrierung eingetragen und die Karte weiterhin zum Medienbezug verwendet werden. Falls Sie noch keine Bibliothekskarte besitzen, können Sie das entsprechende Feld leer lassen und beim ersten Bibliotheksbesuch eine Karte beziehen. Diese ist kostenlos und gilt schweizweit in allen SLSP-Bibliotheken.

Brauche ich einen Benutzerausweis?

Sie benötigen einen Benutzerausweis, sobald Sie physische Medien ausleihen möchten.

Als Benutzerausweis können Sie entweder Ihre Legitimationskarten folgender Institutionen verwenden oder einen Benutzerausweis gratis bei uns abholen:

 Wichtig ist, dass der Ausweis in ihrem Konto hinterlegt ist.

Ich habe meinen Benutzerausweis verloren, was muss ich nun machen?

Kommen Sie in unsere Bibliothek (oder eine ander ZHB-/HSLU-Bibliothek) und fragen an der Infotheke nach einem neuen Benuterausweis. Dieser ist gratis.
Beachten Sie zudem, dass auch  Legitimationskarten folgender Institutionen als Benutzerausweis verwendet werden können:

Ich habe bei der Registrierung vergessen, meinen Bibliotheksausweis hinzuzufügen. Was mache ich jetzt?

Der Bibliotheksausweis kann auch im Nachhinein noch hinzugefügt werden. Loggen Sie sich dazu in ihrem Bibliothekskonto mittels Switch edu-ID an. Klicken Sie dann auf "Persönliche Details" und wählen dann den Link "Bibliothekskarte verwalten" aus.

Der Link führt Sie auf eine Seite von SLSP swisscovery, auf welcher Sie sich mit ihrer Switch edu-ID einloggen müssen. Im Abschnitt "Verwaltung von Bibliothekskarten" können Sie die Nummer ihrer Bibliothekskarte hinzufügen sowie allenfalls veraltete Kartennummern löschen.

Bitte beachten Sie, dass auf dieser Seite vorgenommene Änderungen erst nach einigen Minuten im Bibliothekssystem aktiv sind.

Das ganze wird auch noch ausführlicher in unserem Video-Tutorial "Bibliothekskonto anlegen" erklärt.

Ich habe mein Passwort vergessen / möchte es ändern. Wie muss ich vorgehen?

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben oder es ändern möchten, können Sie es über Switch Edu-ID zurücksetzen.

Wie kann ich meine Kontaktdaten ändern?

Sie sind umgezogen und besitzen eine neue Adresse?
Sie änderten Ihre Mailadresse oder Telefonnummer?

Sie können Ihre Daten jederzeit bei Switch edu-ID aktualisieren.

Das Bibliothekperson ist nicht in der Lage, diese Änderungen für Sie vorzunehmen, steht Ihnen aber bei Fragen gerne zur Seite.

Ich habe in meinem Konto zwei Postadressen hinterlegt. Wie kann ich bestimmen, welche ich bevorzuge?

Loggen Sie sich dazu in ihrem Bibliothekskonto mittels Switch edu-ID an. Klicken Sie dann auf "Persönliche Details" und wählen dann den Link "Bibliothekskarte verwalten" aus.

Der Link führt Sie auf eine Seite von SLSP swisscovery, auf welcher Sie sich mit ihrer Switch edu-ID einloggen müssen. Im Abschnitt "Einstellungen" können Sie nun wählen, welche Adresse von den Bibliotheken bevorzugt werden soll.

Bitte beachten Sie, dass auf dieser Seite vorgenommene Änderungen erst nach einigen Minuten im Bibliothekssystem aktiv sind.

Mein Konto ist gesperrt, was muss ich tun?

Dies kann verschiedene Gründe haben, wie beispielsweise zu viele gemahnte Medien, fehlerhafte Adresse etc. Am besten wenden Sie sich direkt an unsere Bibliothek, wir helfen Ihnen gerne weiter.

zum Seitenanfang