Standorte

Eröffnung Campus Zug-Rotkreuz


Am Samstag, 14. September 2019 eröffnet die Hochschule Luzern den Neubau auf dem Campus Zug-Rotkreuz.
Die Besucherinnen und Besucher aller Altersgruppen erwartet ein abwechslungsreiches Programm mit spannenden Beiträgen aus verschiedenen Bereichen und Disziplinen der Hochschule Luzern.
Die Veranstaltung ist Bestandteil des gleichzeitig stattfindenden Suurstoffi Open Day.

Weiterführende Information finden sie hier

Von der ZHB eigene Vorträge und Präsentationen: 

Fake-News – wie erkennt man sie? - Präsentation ab 13 Uhr mit Info Stand
Stefan Eicher, Fachreferent an der ZHB Luzern zeigt und erklärt, wie wir Fake-News erkennen und uns vor ihnen schützen können.

Hochschulbibliothek für nicht-Studierende? - Vortrag (30 min) 10 Uhr und bei Bedarf um 14 Uhr
Nicole Günther, Mitarbeiterin der Bibliothek erklärt die Ausleih- und Bestellmöglichkeiten für Nicht-Studierende, da die Bibliothek als Teil der Zentral- und Hochschulbibliothek Luzern auch externem Publikum zugänglich sein wird.

Was macht die Bibliothek einer Hochschule? – Vortrag (30 min) 13.30 Uhr
Samuel Keller, Leiter der Bibliotheken Informatik und Wirtschaft, erzählt, worauf es bei einer Hochschulbibliothek ankommt und warum auch heute im digitalen Zeitalter nicht alles über e-Medien abgedeckt werden kann.

Was ist die ZHB, wie arbeitet sie und wohin geht die Bibliotheksreise in den nächsten Jahren? -  Vortrag (40 min) 14.30 Uhr
Ruedi Mumenthaler, Direktor der ZHB Luzern, stellt die ZHB vor und erzählt über die Pläne für die kommende Zukunft.
 

zum Seitenanfang