Recherche

Suchstrategien: Starten

Ausgangspunkte oder wie starten Sie eine Suche?

Notieren Sie für sich Ihr Thema, Ihre ersten Ideen und Annahmen sowie Ihr Interesse - was möchten Sie bearbeiten?

Ausgangspunkte:

  • Starten Sie Ihre Suche bei bekannten AutorInnen, den Literaturangaben gelesener Literatur, z.B. aus Ihrer Seminarlektüre. Suchen Sie nach weiteren Werken der AutorInnen, stöbern Sie mehr in Zeitschriften, aus denen Sie bereits etwas gelesen haben. Nutzen Sie dazu den Katalog iluplus.ch, um elektronische Zeitschriften zu sondieren nutzen Sie am Besten die Elektronische Zeitschriftenbibliothek (EZB).
  • Nutzen Sie Lehrbücher, Handbücher: Hier finden Sie Einführungsliteratur, erhalten einen Überblicke und weiterführende Literaturangaben. Suchen Sie die Literatur im Katalog iluplus.ch.
  • Nutzen Sie aktuelle Literatur und werten Sie systematisch die Literaturangaben aus.

Recherchen als Such- und Stöberbewegungen

  • Nutzen Sie überregionale Kataloge, Suchmaschinen, Fachdatenbanken mit Abstracts (Sociological Abstracts, SocIndex), um sich einen Überblick zu verschaffen (und noch nicht gezielt einzelne Artikel zu suchen).
  • Lesen Sie Abstracts, um sich eine Meinung zu bilden.
  • Suchen Sie nach wiederkehrenden AutorInnen und Zeitschriften und erkennen Sie auf diese Art und Weise wichtige Forschende und Publikationsorgane für das eigene Thema.
  • Notieren Sie weitere Suchbegriffe, gruppieren Sie die Suchbegriffe zu Themenbegriffen, um ihr Thema zu fokussieren.

zum Seitenanfang