Recherche

Spezifisch judaistische Sammlungen/Portale:

RAMBI - Index of Articles on Jewish Studies

Judaica UB Frankfurt - Digitalisierte Judaica-Bestände der UB Frankfurt

Biblia Hebraica Stuttgartensia

Snunit: Die wichtigsten Werke der rabbinischen Literatur in der Originalsprache (Mischna, Tosefta, Talmudim, Midraschim, Mishneh Tora of Maimonides)

Ketiv: The International Collection of Digitized Hebrew Manuscripts

English Babylonian Talmud

Sefer Chasidim: Die Princeton University hat vierzehn Handschriften des mittelalterlichen „Sefer Chasidim“ digitalisiert. Eine kostenlose Registrierung ist nötig, um die Quelle nutzen zu können.

Saadia Gaon, Sefer Emunot we-De’ot

Geniza fragments of the University of Cambridge

HebrewBooks: Digitalisierung von über 45'000 religiösen Büchern in Hebräisch aus verschiedenen Epochen.

National Yiddish Book Center: Ca. 10'000 jiddische digitalisierte Werke (!), das entspricht der Hälfte aller in Jiddisch veröffentlichten Werke!

Jewish National Library - Digital Collections: Digitalisierte Handschriften der klassischen jüdischen Literatur und moderne Quellen

Ben Jehuda Project: Klassiker der modernen hebräischen Literatur im Volltext

Heinrich-Heine-Portal: Digitalisierte „Düsseldorfer Heinrich-Heine-Ausgabe“ mit Kommentarbänden und zahlreichen weiteren Informationen über Heine (mit Suchfunktionen)

Historical Jewish Press: Digitalisierte jüdische Zeitschriften aus der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts in verschiedenen Sprachen, Volltext-Suche ist möglich

Compactmemory: Über 100 jüdische Zeitschriften aus Deutschland im Volltext, die zwischen  1806 and 1938 erschienen

 

Allgemeine Sammlungen/Portale:

Europeana: Suche in über 58 Mio Texten, Bildern, Artefakten aus europäischen Kultureinrichtungen

Gallica: 5 Mio digitalisierte Texte, Bilder sowie AV-Objekte der französischen Nationalbibliothek

E-Codices: Digitalisierte Handschriften aus Schweizer Bibliotheken und Sammlungen

zum Seitenanfang