Home

Love Data Week 2023

Erneut feiern wir vom 13. bis 17. Februar die Liebe zu Daten und präsentieren zusammen mit anderen schweizerischen Hochschulen und Universitäten einen umfangreichen Einblick in den Themenbereich Forschungsdatenmanagement.

Die Love Data Week ist eine jährlich stattfindende internationale Kampagne, mit dem Ziel, den Austausch zum Umgang mit Forschungsdaten zu fördern. Das Thema der diesjährigen Love Data Week, die vom 13. bis 17. Februar 2023 durchgeführt wird, lautet "Data: Agent of Change".
Verschiedene Institutionen in der Schweiz haben sich zusammengeschlossen, um während der Love Data Week Informationsveranstaltungen zu Aspekten von Forschungsdatenmanagement anzubieten. Die Veranstaltungen finden mehrheitlich digital statt und stehen allen interessierten Personen offen: Programm Love Data Week 2023

 

/ mena

zum Seitenanfang