Agenda

Please note, our agenda is currently only available in German.

Tiger – mit Mut und Stärke ins neue Jahr

Raubkatze der Wildnis, chinesisches Tierkreiszeichen, Metapher der Kulturgeschichte – eine wilde aber erhabene Bücherschau.

Einfach eine asiatische Grosskatze – oder mehr als das?

Wir verbinden mit dem Tiger Mut und Stärke, Edelmut und Unabhängigkeit. Sein Blick ist angsteinflössend und zugleich faszinierend. Wer in seinen Bann gerät, ist überwältigt und verloren oder zumindest seinem Urteil ausgeliefert. Seit jeher galt die Bestie mit mystischer Tiefe den Menschen als Symbol für Stärke, die nicht blindlings, sondern mit Ruhe und Bedacht eingesetzt wird. Der Tiger wird so zur Metapher der Kulturgeschichte, in Literatur und Kunst ebenso wie in der Welt der Wissenschaften: Der Tiger steht für starke Persönlichkeiten, für aufstrebende Staaten, für aggressive Praktiken, für das Natürliche und Wilde, für Unberechenbarkeit und Abenteuer.

Zum chinesischen Jahres des Tigers, das am 1. Februar 2022 beginnt, zeigt die aktuelle Bücherschau der ZHB die Raubkatze als atemberaubendes Tier der Wildnis als auch in ihrer weiten symbolischen Welt. Zum Stöbern und Ausleihen am Standort Sempacherstrasse oder auch als digitale Sammlung auf Swisscovery RZS.

Allen Nutzer*innen der ZHB ein mutiges und starkes neues Jahr!

 

/ bama

zum Seitenanfang