Dienstleistungen

Rückgabe von ausgeliehenen Medien

Ausgeliehene Medien der Sempacherstrasse, des Uni/PH-Gebäudes, der Hochschule Luzern - Wirtschaft und des Campus Zug-Rotkreuz sowie der anderen vier Hochschulen in Luzern (Technik & Architektur, Soziale Arbeit, Design & Kunst, Musik) und des Pädagogischen Medienzentrums (PMZ) können unabhängig vom Ort der Ausleihe in all diesen Bibliotheken via Rückgabewagen oder Infotheken zurückgegeben werden. Auch in der Kooperativen Speicherbibliothek Schweiz in Büron können Medien aller Standorte zurückgegeben werden.

Diese Regelung gilt für folgende Medienarten: Bücher, CDs, DVDs und CD-Roms. Ausgenommen davon sind Lernspiele, Medienkisten sowie technische Geräte. Bitte bringen Sie diese Medien an die jeweiligen Infotheken zurück.

IDS-Kurier

Ausgeliehene Medien aus dem IDS-Kurier können an der Sempacherstrasse, im Uni/PH-Gebäude, der Hochschule Luzern - Wirtschaft und des Campus Zug-Rotkreuz und an den Hochschulen Luzern (Technik & Architektur, Soziale Arbeit, Design & Kunst, Musik) via Rückgabewagen oder an den Infotheken zurückgegeben werden. Auch die Kooperative Speicherbibliothek Schweiz in Büron nimmt Medien aus dem IDS-Kurier zurück. Das Pädagogische Medienzentrum ist nicht an den IDS-Kurier angeschlossen.

Fernleihen

Per Fernleihe ausgeliehene Medien werden in der jeweiligen Abholbibliothek zurückgegeben.

Rückgabe von vor Ort benutzten Medien

Bitte legen Sie vor Ort benutzte (aber nicht entliehene) Medien am angegebenen Ort zurück.

Rücksendung mit der Post

Es ist möglich, Medien der ZHB Luzern per Post zurückzusenden. Dabei empfehlen wir eingeschriebene Sendungen. Als Rückgabedatum gilt der Zeitpunkt des Eintreffens im jeweiligen ZHB Standort. Für Verspätungen und Verluste übernimmt die ZHB Luzern keine Verantwortung oder Haftung.

 

zum Seitenanfang