Aktuelles

„Das Schöne, Schäbige, Schwankende“

Noch bis in diesem Jahr arbeitete Brigitte Kronauer an den Romangeschichten „Das Schöne, Schäbige, Schwankende“, die am 9. August posthum erscheinen. Die grosse Schriftstellerin, Essayistin und Büchner-Preisträgerin ist am 22. Juli 2019 mit 78 Jahren gestorben.

Im Alter, sagte Brigitte Kronauer in einem Interview, werde das Erregungspotential keineswegs geringer. Und das Wahrnehmen von Natur und von Menschen nehme nicht ab. Im Gegenteil, es verschärfe sich. Wie scharf, komisch, böse, mitleidlos und doch voller Sympathie ihr Blick auf die Welt und die Menschen war und wie meisterhaft sie diese Beobachtungen in Sprache verwandelte, zeigt ihr letzter Roman "Das Schöne, Schäbige, Schwankende".

Das Literarische Quartett mit vier Neuerscheinungen im Gepäck diskutiert am Freitag, 9. August 2019, 22.55 Uhr im ZDF u.a. über Brigitte Kronauers Romangeschichten „Das Schöne, Schäbige, Schwankende“, die gleichentags erscheinen.

/ wy

zum Seitenanfang