Aktuelles

Alle ZHB-Standorte bis 19.04. geschlossen

Alle Standorte der ZHB Luzern, alle HSLU-Bibliotheken und das PMZ sind auf der Grundlage der Anordnung des Bundesrats bis zum 19. April 2020 geschlossen. Die Bibliotheken liefern weiterhin per Kopienversand (digital) und per Postversand.

© CDC/ Alissa Eckert, MS; Dan Higgins, MAM

Alle Standorte der ZHB Luzern, alle HSLU-Bibliotheken und das PMZ sind auf der Grundlage der Anordnung des Bundesrats ab dem 17. März 2020 bis zum 19. April 2020 geschlossen. Wir sind aber so gut wie möglich weiterhin für Sie da:

  • Die Bibliotheken bedienen Sie weiterhin per Kopienversand (digital) und per Postversand.
  • Fernleihbestellungen im Inland sind teilweise – je nach Handhabung der jeweiligen Bibliotheken – noch möglich.
  • Bestellungen aus dem Ausland und Lieferungen ins Ausland sind nicht mehr möglich.
  • Wir empfehlen unser breites Angebot an E-Medien.
  • Der Tarif für den Postversand wird für alle übrigen Fälle auf Fr. 5.- pro Buch reduziert (update 17.3. von 08:30 Uhr).
  • Der Versand digitaler Kopien erfolgt für alle Angehörigen der Universität Luzern, der PH Luzern sowie der HSLU kostenlos an ihre offizielle Emailadresse. Für alle anderen Nutzer*innen (mit privater E-Mail-Adresse) zum üblichen Tarif (Fr. 5.-). Hinweis: geben Sie in der Notiz zum Kopienversand Ihre Hochschul-E-Mail-Adresse an.
  • Bis auf Weiteres sind alle Rückrufe und Mahnungen auf ausgeliehene Medien ausgesetzt, es fallen damit ab dem heutigen Datum auch keine weiteren Mahngebühren an. Vor dem 17.3.2020 erhobene Mahngebühren bleiben geschuldet.
  • Die bereitgestellten Bücher im Selbstabholregal der Bibliothek am Standort Uni/PH-Gebäude werden in der Woche vom 6. April 2020 zurückgebucht und für andere Benutzende freigegeben. Sollten Sie Ihre Bestellung weiterhin benötigen, schreiben Sie bitte eine E-Mail an info.upg @ zhbluzern.ch   

Wir bitten um Verständnis, dass es dabei zu Verzögerungen kommen kann. Diese zusätzliche Dienstleistung können wir auch nur so lange aufrechterhalten, wie wir gesund sind, arbeiten dürfen und genügend Ressourcen haben. Also bitte auch hier: Fairness, damit jene, die es wirklich brauchen, ihre Medien erhalten! Herzlichen Dank dafür im Namen der ZHB und unserer Partner.

Fragen? Wir sind per E-Mail für Sie da!
Fragen zu Uni- und PH-Bestand an info.upg @ zhbluzern.ch, Fragen zu den übrigen Standorten und Beständen an info @ zhbluzern.ch
Die Telefone der Infotheken unserer Standorte sind nicht mehr besetzt. Per E-Mail können wir Ihre Anfragen einfacher koordinieren und beantworten.

 

zum Seitenanfang