Agenda

Hit! – eine interaktive Schneeballschlacht

  • 09.01.2020 18:00 Uhr  bis  19.01.2020  22:00 Uhr

Getroffen! Der Schneemann zerfällt in Einzelteile. Triffst du den Pilatus-Drachen? Der Animationskünstler François Chalet verwandelt die Fassade der ZHB am Standort Sempacherstrasse in den Austragungsort einer Schneeballschlacht zwischen virtuellen und realen Protagonisten. Das «Lilu Lichtfestival Luzern» erleuchtet Luzern an 20 verschiedenen Standorten, die in einem rund zweistündigen Rundgang zu entdecken sind.

© François Chalet

© François Chalet

Ein Schneemann, viele Schwäne, Madame Hofkirche und Herr Wasserturm und viele weitere animierte Figuren bevölkern eine haushohe Projektion an der Fassade der ZHB am Standort Sempacherstrasse. Das Publikum darf sie nach Herzenslust mit Schneebällen bewerfen. Gelingt es, reagieren die Figuren und die Geschichte nimmt einen anderen Lauf. Den Yeti und den Pilatus-Drachen können nur vereinte Kräfte verjagen, da braucht es also viele schneeballwerfende Akteure.

Nachdem François Chalet im Jahr 2019 den Musikpavillon in eine interaktive Schneekugel verwandelte, kehrt er zurück und präsentiert die interaktive Schneeballschlacht «Hit!». 

Seit 1997 arbeitet François Chalet als internationaler visueller Künstler. Er ist Dozent an der Hochschule Luzern Design & Kunst und unterrichtet Storytelling und Expanded Animation im Bachelor Animation. www.francoischalet.ch

 

Konzept und Animation François Chalet

Musik: Mathias Vetter

Interaktion: Michael Flückiger

 

Lichtfestival Luzern

Luzern wird zum leuchtenden Treffpunkt. Am zweiten «Lilu Lichtfestival Luzern» präsentieren Künstlerinnen und Künstler aus aller Welt die vielfältigen und faszinierenden Facetten des Lichts. Entdecken Sie kreative Lichtinstallationen auf einem herzerwärmenden Winterspaziergang und erleben Sie ein attraktives Rahmenprogramm für alle Sinne. Täglich werden von 18 bis 22 Uhr Plätze, Sehenswürdigkeiten und Gassen in der Altstadt und um das Luzerner Seebecken kunstvoll illuminiert.

Der Rundgang zu den rund 20 Lichtinstallationen ist kostenlos und in etwa zwei Stunden selbstständig begehbar. Für die spektakuläre Lichtshow Genesis 2 in der Hofkirche und den geführten Lilu-Rundgang benötigen Sie Tickets.

Weitere Informationen: https://www.lichtfestivalluzern.ch/

 

/ wy

zum Seitenanfang