Agenda
  • 14.09.2019 10:00 Uhr

Carl Spitteler: 100 Jahre Literaturnobelpreis

Luzern feiert Carl Spitteler, der vor 100 Jahren den Nobelpreis für Literatur erhielt. Gewürdigt werden der Mensch Spitteler und sein Werk mit verschiedenen Anlässen und Aktivitäten in Luzern und Umgebung.

  weiterlesen
  • 14.09.2019 13:00 Uhr

Eröffnung Hochschule Luzern – Campus Zug-Rotkreuz

Am Samstag, 14. September 2019 eröffnet die Hochschule Luzern den Neubau auf dem Campus Zug-Rotkreuz, wo auch die dazugehörige Bibliothek gleichentags in Betrieb genommen wird.

  weiterlesen
  • 24.09.2019 17:30 Uhr

Vernissage Handschriftenkatalog

115 mittelalterliche Handschriften aus Luzerner Kloster- und Privatbibliotheken umfasst der von Peter Kamber und Mikkel Mangold sorgfältig erarbeitete Handschriftenkatalog. Die Buchvernissage findet am Dienstag, 24. September 2019, 17.30 Uhr statt.

  weiterlesen
  • 26.09.2019 19:30 Uhr

Literatur live mit Jan-Philipp Sendker

Jan-Philipp Sendker erzählt in seinem neuen Roman die Geschichte einer grossen Liebe, die im Wirbel politischer Ereignisse zu zerbrechen droht, der Suche eines Jungen nach seiner Mutter und der heilenden Kraft des Verzeihens.

  weiterlesen
  • 23.10.2019 19:00 Uhr

Literatur live mit Simone Lappert

Die bereits mehrfach ausgezeichnete Schweizer Autorin hat mit ihrem Zweitling einen lebensprallen Roman über eine eigenwillige Frau und über die Schicksale, an denen wir voreingenommen oder nichtsahnend vorübergehen, geschrieben. Mit Esprit, Sinnlichkeit und Humor erzählt sie vom fragilen...

  weiterlesen
  • 24.10.2019 18:00 Uhr

Was ist bloss los mit Luzerne (Pennsylvania, USA)?

Ein Augenschein im Trump-Land: Warum läuft die weisse Unterschicht in Scharen einem Milliardär nach? Wieso hält sie ihm die Treue, obwohl er vor ihren Augen den Rechtsstaat zerlegt? PD Dr. Martin Thunert (Politologe und USA-Experte, Universität Heidelberg) ist zu Gast beim "Feierabend in der ZHB –...

  weiterlesen
  • 31.10.2019 19:00 Uhr

Literatur live mit Rafik Schami

Der Meistererzähler Rafik Schami präsentiert seinen neuen Roman. Die Geschichte handelt von Glaube und Liebe, Aberglaube und Mord und führt uns tief in die Konflikte der syrischen Gesellschaft und in das berufliche Schicksal und die Liebe eines aufrechten Kommissars.

  weiterlesen

Kaffeehaus-Lesung mit Evelina Jecker Lambreva

Anja wird als Ärztin vom Staat in ein Gebirgsdorf im Balkan beordert und findet sich zwischen Armut, Leid und dem Gewaltapparat des kommunistischen Systems wieder. Doch ist das Angebot des Genossen eine Option?

  weiterlesen
  • 21.11.2019 18:00 Uhr

Natürlich schön! – Schönheit nach der Norm?

Unrealistisch vs. ungeschminkt: Mirja Gabathuler (SRF Kultur) lädt zum „Feierabend in der ZHB – im Exil“ über Schönheit im digitalen Zeitalter. Sie spricht mit der Philosophin Dr. Lisa Schmalzried und Ziad El Semari, CEO einer Influencer Marketing Agentur, die auch Morena Diaz, Ikone der...

  weiterlesen
zum Seitenanfang