Logo ZHB Luzern - Zentral- und Hochschulbibiliothek Luzern
Über uns

Berufsfeld Information + Dokumentation

Das Ausbildungswesen in den Bereichen Bibliothek/Archiv/Dokumentation bietet als berufliche Grundbildung die dreijährige Berufslehre "Fachfrau/Fachmann Information und Dokumentation" an. In der ZHB ist jedes Jahr eine entsprechende Lehrstelle zu vergeben.

Auf der Stufe Fachhochschule existiert das Bachelor-Studium Informationswissenschaft. Für InteressentInnen mit gymnasialer Maturität bietet die ZHB entsprechende Praxisjahrstellen als Vorbereitung zu diesem Studium an.

Weitere Informationen zum Berufsfeld I+D finden Sie bei der Ausbildungsdelegation I+D

Lehrstelle Fachfrau/Fachmann Information und Dokumentation

Fachfrau/Fachmann I+D

Die dreijährige Lehre Fachfrau/Fachmann I+D kann in einer Bibliothek, einem Archiv oder einer Dokumentationsstelle absolviert werden.

Informationen über die I+D-Lehre finden Sie bei der Ausbildungsdelegation I+D.

I+D-Lehre in der ZHB

Die ZHB bietet jährlich eine I+D-Lehrstelle an.
I+D-Lernende durchlaufen während ihrer Ausbildung vor allem folgende Bereiche: Erwerbung – Katalogisierung – Medienausrüstung – Freihand – Benutzung (Ausleihe, Fernleihe, Info) – Sekretariat. Zudem werden Fremdpraktika in einem Archiv und einer Dokumentationsstelle während des zweiten Lehrjahres organisiert.

Anforderungen

  • Abgeschlossene Sekundarschule und vorzugsweise 10. Schuljahr
  • Waches Aufnahmevermögen
  • Kontaktfreudigkeit
  • Teamfähigkeit
  • Ordnungssinn

Interesse an Literatur, neuen Medien, Informations- und Kommunikationstechnologien

Interessierte wenden sich bitte an die Ausbildungsverantwortliche Regula Egger, ZHB, Sempacherstr. 10, 6002 Luzern, Tel. 041 228 53 21, regula.egger @ zhbluzern.ch

zum Seitenanfang