Logo ZHB Luzern - Zentral- und Hochschulbibiliothek Luzern
Standorte

Profil

Der Medienbestand besteht im Bereich Universität Luzern aus der für Forschung und Lehre relevanten Literatur. Im Bereich Theologie, Kultur- und Sozialwissenschaft sind es überwiegend Bestände mit dem Erscheinungsjahr 2000 und jünger. Im Bereich Rechtswissenschaft sind es Bestände mit Erscheinungsjahr 1983 und jünger.

Im Bereich PH ist die für die Lehrerausbildung relevante Literatur aufgestellt.

Zeitschriften im Bereich Universität und PH Luzern

Die aktuellsten zehn Jahrgänge der fachwissenschaftlichen Print-Zeitschriften stehen zur Benutzung vor Ort. Ältere Zeitschriften können über das Rechercheportal iluplus  bestellt und ausgeliehen werden.

Das elektronische Zeitschriftenangebot kann über die EZB abgefragt werden.

Im Bereich PH ist die für die Lehrerausbildung relevante Zeitschriften aufgestellt.

Bestand

Auf 5'500 qm stehen in Freihandaufstellung 300'000 Bände. In Zahlen ausgedrückt heisst das:

  • Kultur- und sozialwissenschaftliche Fakultät: 110'000 Medien
  • Rechtswissenschaftliche Fakultät: 90'000 Medien
  • Theologische Fakultät: 45'000 Medien
  • PH: 35'000 Medien
  • Wirtschaftsfakultät: 20'000 Medien (im Aufbau)

Ein grosser Teil des Bestandes ist ausleihbar.

Fachbereiche

Universität

  • Bibelwissenschaft
  • Ethnologie
  • Geschichte
  • Health Sciences and Health Policy
  • Judaistik
  • Kulturwissenschaft
  • Ökonomie
  • Philosophie
  • Politikwissenschaft
  • Psychologie
  • Rechtswissenschaft
  • Religionswissenschaft
  • Soziologie
  • Theologie
  • Wissenschaftsforschung

PH

  • Bildungs- und Sozialwissenschaften
  • Bewegung und Sport
  • Bildnerisches Gestalten
  • Technisches Gestalten
  • Musik
  • Instrumentalunterricht
  • Geografie
  • Geschichte
  • Mensch und Umwelt
  • Ethik und Religionen
  • Hauswirtschaft
  • Mathematik
  • Naturwissenschaften
  • Informatik
  • Deutsch
  • Fremdsprachen (Französisch/Englisch/Italienisch)

Detaillierte Informationen zu den Fachbereichen und zu Ihren AnsprechpartnerInnen finden Sie hier.

zum Seitenanfang