Logo ZHB Luzern - Zentral- und Hochschulbibiliothek Luzern
Standorte

WLAN

In der ganzen Bibliothek steht Wireless LAN zur Verfügung.

Für den Zugang zum Internet ist folgendes zu beachten:

  • Studierende und Mitarbeitende der Hochschule Luzern wählen das Netz hslu mit dem gewohnten HSLU-Login.
  • Studierende anderer Hochschulen nutzen eduroam, falls Ihre Hochschule dies anbietet. Die Zugangsdaten werden von der Heim-Hochschule zur Verfügung gestellt.  Mehr Informationen finden Sie hier. Sonst verbinden Sie sich via VPN. Bitte beachten Sie, dass Sie mit diesem Zugang auf die Ressourcen der Institution vor Ort zugreifen und nicht auf diejenigen Ihrer Hochschule.
  • Alle anderen BenutzerInnen können können sich über das Netz public einloggen. Das Login gilt  nach der Anforderung für zwei Tage. Die Verbindung erfolgt über SMS-Authentifizierung. Ein Handy ist deshalb zwingend erforderlich.
    Anleitung WLAN-Zugang mit SMS-Anmeldung

VPN - standortunabhängiger Internetzugang für Studierende der Hochschule Luzern

VPN (virtual private network) ermöglicht unabhängig vom Standort den Zugriff auf alle Ressourcen der Hochschule Luzern und der Pädagogischen Hochschule Luzern über eine verschlüsselte Verbindung.

Anleitung VPN

VPN - Internetzugang für Studierende anderer Hochschulen

Mehr Informationen finden Sie hier.

Internetzugang für BenutzerInnen ohne eigenen Laptop

Alle Recherchestationen, welche mit "Vollzugriff" gekennzeichnet sind, bieten den Angehörigen der Hochschule Luzern kostenlosen Zugang zum Internet. Melden Sie sich mit Ihrem HSLU-Login an.

Benutzende, welche nicht Angehörige der Hochschule Luzern sind, können für wissenschaftliche Recherchen im Internet an der Infotheke ein Gastlogin beantragen .

zum Seitenanfang