Logo ZHB Luzern - Zentral- und Hochschulbibiliothek Luzern
Sondersammlung

Michel Roth (*1976)

Michel Roth, geboren 1976 in Altdorf, lebt in Luzern. Er ist Professor für Komposition und Musiktheorie an der Hochschule für Musik Basel und Mitglied der dortigen Forschungsabteilung. Davor leitete er zehn Jahre lang das Studio für zeitgenössische Musik an der Hochschule Luzern - Musik und arbeitete in dieser Funktion mit Komponisten wie Pierre Boulez, Helmut Lachenmann und Peter Eötvös zusammen. Seine Werke werden von Orchestern, Ensembles und Interpreten aus dem In- und Ausland gespielt, und er war Gast an diversen Musikfestivals. Mehrere Radio- und CD-Produktionen dokumentieren sein Schaffen, für das er zahlreiche Preise und Förderbeiträge erhalten hat. Seine Werke erscheinen im Ricordi Verlag. Daneben publiziert und referiert er regelmässig über musiktheoretische und interdisziplinäre Themen.

Elektronisches Nachlassverzeichnis

Nachlass Michel Roth

zum Seitenanfang