Aktuelles

Feedback zur neuen Oberfläche von iluplus

Danke für Ihre Unterstützung. Das hilfreiche Feedback zur neuen Oberfläche von iluplus haben wir ausgewertet. Den häufig genannten Verbesserungsvorschlägen im Bereich der Konto-Anmeldung, Sprachauswahl, Trefferübersicht und generellen Performance nehmen wir uns gerne an.

Feedbackauswertung

Das umfangreiche Feedback zur neuen Oberfläche von iluplus hat uns nicht nur angenehm überrascht; es erleichtert uns auch die Bearbeitung von häufig angefragten Verbesserungsmöglichkeiten. Im Besonderen widmen wir uns folgenden Punkten:

  • die Kontoanmeldung wird im August durch den Systemanbieter mit einem Update umgestaltet, so dass der Zugriff aufs Nutzerkonto wieder wie in der alten Oberfläche mit einem statt wie bisher mit zwei Klicks erreichbar ist.
  • Im Zuge desselben Updates wird auch der zeitweise automatisch auftretende Wechsel auf die englischsprachige Oberfläche behoben. Als Zwischenlösung kann die deutsche Oberfläche von iluplus unter diesem Link auch direkt am Start erreicht werden. Auch die Suchzeile auf unserer Website www.zhbluzern.ch führt direkt auf die deutsche Oberfläche.
  • Mit Anpassungen in der Schriftdarstellung und durch die Erhöhung der auf einer Seite ohne Scrollen angezeigten Treffern werden wir zudem die Übersichtlichkeit in den Suchergebnissen steigern.
  • Verzögerungen beim Laden und Aufbau von Ergebnisseiten, v.a. beim Zugriff über Mobilgeräte, wurden dem Systemanbieter zur Nachverfolgung gemeldet. In einigen Fällen werden Geschwindigkeitseinbussen auch durch den jeweiligen W-LAN oder Mobilfunknetz bedingt, was sich unserer Kontrolle entzieht.

Zugriff auf E-Medien über iluplus

Derzeit kommt es leider noch zu zwei Einschränkungen beim Zugriff auf E-Medien, die nicht direkt im Zusammenhang mit der neuen Oberfläche von iluplus stehen, aber bedauerlicherweise nahezu zeitgleich mit dem Wechsel aufgetreten sind:

  • Beim Zugriff auf elektronische Zeitschriftenartikel wird aktuell häufig kein passender Direktlink angezeigt. Verursacht wird dieses Problem durch einen Fehler in einem automatischen Skript, das in nur einem Suchportal die Direktlinks aus sehr unterschiedlichen Lizenzräumen zusammenbringt (Universität, Pädagogische Hochschule und Hochschule Luzern sowie der Lizenzraum für das öffentliche Publikum der Zentral- und Hochschulbibliothek). Eine unerwartete Umstellung in der Verschlüsselung des Linkresolvers, von dem diese unterschiedlichen Direktlinks stammen, macht nun grössere Anpassungen im Skript nötig. Wir verfolgen die Angelegenheit mit Hochdruck.
  • Studierende der Universität Luzern stossen während einer iluplus-Recherche zudem aktuell auf Probleme beim externen Zugriff auf E-Medien über den EZproxy. Hier gibt es derzeit Probleme mit der Konfiguration vom EZProxy im Zusammenspiel mit iluplus, die wir ebenfalls mit höchster Priorität verfolgen.

In beiden Fällen können die gewünschten E-Medien aber auch weiterhin abgerufen werden. Am Campus bzw. nach Anmeldung für den externen Zugriff über EZproxy bzw. VPN sind diese über die E-Medien-Listen auf der ZHB Website gezielt anwählbar:

/ bf

zum Seitenanfang