Logo ZHB Luzern - Zentral- und Hochschulbibiliothek Luzern
Aktuelles

Erlesenes Luzern

Kommen Sie, staunen Sie. In der ersten und einzigen ZHB-Wunderkammer erwarten Sie unglaubliche Geschichten und erstaunliche Exponate aus den Sammlungen der ZHB, des Historischen Museums und privater Leihgeber. Die nächste Spezialführung mit Hans Peter Litscher findet am Di, 4.4.2017, 18:00 statt.

Der Zentralschweizer Spurensucher Hans Peter Litscher hat nach der Anziehungskraft Luzerns gesucht. Identifiziert hat er sie an ausstrahlungsstarken Orten wie der ZHB.
In dem 1951 von Otto Dreyer gebauten Haus ist eine faszinierende Wunderkammer entstanden, ein Tummelplatz für die meist verborgenen, literaturverliebten «Geister des Hauses», die zu der Aura des Hauses beitragen, auch wenn sie sich den Besucherinnen und Besuchern des Hauses für gewöhnlich nicht ohne weiteres zeigen. Die Ausstellung in den ehemaligen Räumen der ZHB-Sondersammlung (Standort sempacherstrasse) lebt von Materialreichtum, überraschenden Begegnungen und ungewöhnlichen Verbindungen. Nur, was hat das grossmäulige Krokodil inmitten der sorgfältig arrangierten frühdurcke zu suchen, und was genau verbindet den amerikanischen Filmregisseur Orson Welles mit Luzern?

Details und Daten weiterer Führungen

zum Seitenanfang